„Lobt ihn mit Posaunen“ ( Psalm 150)


Liebe Dammer Gemeindeglieder,

dieser Teil von Psalm 150 begleitet mich seit 1978. In diesem Jahr begann ich als 10jähriger im Ammerland, an der Grenze zu Oldenburg, Trompete zu lernen. Seit dem habe ich bis heute nicht aufgehört, durch das Trompete-Spielen anderen Menschen Freude zu bereiten und die Botschaft Gottes in die Welt „hinaus zu posaunen“!

Mein Name ist Heiko Wichmann, ich bin 47 Jahre alt, wohne mit meiner Frau Nadja seit 3 Jahren  in Lastrup-Hemmelte und bin Fachpraxislehrer für Gastronomie an der BBS am Museumsdorf Cloppenburg.

Seit ich nicht mehr in der Nähe von Oldenburg wohne, fehlt mir oft die Gelegenheit in meinem Heimat-Posaunenchor Ofen zu spielen, da der Weg mit über 60 km zu weit ist. Dort war ich jahrelang als stellvertretender Posaunenchorleiter tätig, nachdem ich im Jahre 1992 meine Posaunenchorleiter Prüfung abgeschlossen habe. Über unseren Landesposaunenwart Herrn Strohmann habe ich von der freien Stelle in Damme gehört und es als tolle Aufgabe empfunden, diesen Posaunenchor weiter zu leiten und ihn auch zu neuen Ufern und Aufgaben zu führen. Großer Dank gilt meinem Vorgänger Friedhelm Niehues, der tolle Arbeit geleistet hat und mit seiner Frau Barbara weiterhin aktiv im Chor mit bläst.

Meine Vorstellung soll auch ein Anreiz für alle musikalischen Personen sein, sich doch einmal zu überlegen, ob es nicht Spaß machen würde, bei uns Donnertags ab 19.30 Uhr mal im Gemeindehaus / in der Kirche vorbeizuschauen. Wir freuen uns sowohl über aktive Bläser als auch über interessierte „Neulinge“ jeden Alters. Außerdem sind auch Instrumente zur Ausleihe vorrätig, falls kein eigenes vorhanden ist. Bei großem Interesse plane ich auch, eine kostenlose Anfänger-Ausbildung ins Leben zu rufen.

Auf eine tolle Gemeinde-Arbeit freut sich

Ihr Heiko Wichmann



webdesign © 2005 by M.Berndt & purework.de. All rights reserved.
No reproduction of text, images or any other content without prior permission.